Vorbereitung von Market Access und Reimbursement

In der Theorie sind Bewertungsverfahren und Preisverhandlungen in Deutschland und anderen europäischen Ländern dann prekär, wenn der Nutzen und der Preis der Arzneimittel oder Medizinprodukte aus Sicht der Behörden nicht zueinander passen.

Als HS Value & Dossier GmbH beschäftigen wir uns mit der optimalen Erstattung (reimbursement) neuer Produkte, die sich sowohl im Verhältnis zum Nutzen eines Produktes als auch im Verhältnis zum Wettbewerb im Markt darstellt.

Hinzu kommen regulatorische Rahmenbedingungen, die sowohl das Design von klinischen Studien in der Zulassung als auch die Anforderungen an klinische Daten im Hinblick auf die Erstattung bestimmen.

Diese unterschiedlichen Perspektiven und Anforderungen müssen analysiert werden, um einen idealen Marktzugang (market access) zu ermöglichen.

In Anlehnung an die gesetzlichen Rahmenbedingungen ist erforderlich, sowohl das Studiendesign, die konkreten Endpunkte und Outcome Parameter als auch die Vergleichstherapien und der Kosten in eine Marktanalyse zur Vorbereitung einer Launch- und Dossierstrategie einzubeziehen.

Unsere Analyse aus ökonomischer, medizinischer und klinischer Perspektive ermöglicht eine optimale Positionierung in den Beratungsgesprächen zur Entwicklung einer erfolgreichen Dossierstrategie.

Sofern pivotale Studien in der Planung sind, bieten wir Beratungsleistungen zum Design pivotaler Studien im Hinblick auf den Marktzugang und die Erstattung von innovativen Produkten an.